Die Partnerschaft zwischen der Kommune Bologna und Hanwha Techwin wird während der Ecohitech Awards lobend erwähnt

19 Dec 2019

Ecohitech-Award-2019-350x98

 

Die Wisenet Kameras von Hanwha Techwin trugen dazu bei, dass für die Kommune Bologna eine besondere Anerkennung auf den Ecohitech Awards ausgesprochen wurde.

Die diversen Gewinner der Ecohitech Awards wurden auf der LUMI Expo 2019 Konferenz und Ausstellung, die am 21. und 22. November stattfand, verkündet. Diese Preise werden für Technologien und Lösungen vergeben, die die Lebensqualität in intelligenten Räumen, Gebäuden und Städten verbessern.
Mit den Awards sollen ‘smarte’ Kommunen in Italien anerkannt werden und die Kommune Bologna wurde als ein hervorragendes Beispiel für intelligentes Stadtmanagement aufgrund ihres urbanen Überwachungs- und Verkehrsleitsystems erwähnt.

Das System besteht aus speziellen Kameras für die Fahrzeugzählung und -klassifizierung sowie ANPR-Kameras, die an strategischen Toren platziert wurden. Die Kameras überwachen beide Fahrtrichtungen, damit die lokalen Behörden die wichtigsten und strategischen Zufahrtsströme in die Stadt im Auge behalten können.

 

Wisenet-Kameras

Für die Überwachung von 12 Zufahrtstoren zur Stadt wurden insgesamt 89 Wisenet Kameras eingesetzt, die jetzt den Behörden zuverlässige Echtzeitinformationen über die urbane Mobilität liefern, damit sie strategische Planungsmaßnahmen angehen und die Verkehrsbelastung optimal auf das Straßennetzwerk verteilen können.

24 der installierten Kameras sind Wisenet TD-Bullet-Kameras, XNO-6120R. Sie kommen mit Traffic Data. Diese zusammen mit Sprinx Technologies entwickelte Anwendung für die Erfassung von statistischen Verkehrsdaten ist auf die Kamera ausgelagert.

24 der anderen installierten Kameras sind Wisenet XNO-6120R/FNPs. Diese kommen mit der Roadway-Kennzeichenerkennung. Mit ihr können die Leitstellenmitarbeiter der lokalen Behörden illegal geparkte Fahrzeuge und andere Verkehrsdelikte erkennen.

„Wir sind stolz auf unseren Beitrag, der zur besonderen Erwähnung der Kommune Bologna auf den Ecohitech Awards führte“, kommentierte Francesco Paradiso, Business Development Manager bei Hanwha Techwin Europe. „Dies war möglich dank der aktuellsten Generation an Kameras. Durch die Integration von hoher Bildqualität und erweiterten Videoalgorithmen können die ‚intelligenten‘ Wisenet-Kameras den Wert der Videoüberwachung durch Unterstützung von Mobilität und Sicherheit in Smart Cities erweitern.“

 

This post is also available in: Englisch, Französisch, Spanisch, Tschechisch