Stadt Pardubice

26 Apr 2019

Pardubice CityDie Stadt Pardubice installiert Kameras von Hanwha Techwin zur Unterstützung der Polizei bei der Verkehrslenkung sowie der Erkennung und Nachverfolgung von gestohlenen Fahrzeugen.

Pardubice liegt an der Elbe etwas 96 km östlich von Prag und ist mit einer Bevölkerung von circa 90.000 die zehntgrößte Stadt in der Tschechischen Republik.

 

Intelligentes Verkehrsmanagement

Für die von den bereits installierten Wisenet-Kameras erfassten Bilder wird eine intelligente Verkehrsmanagementlösung von Hanwha Techwins Technologiepartner FF Group eingesetzt. Mit der serverbasierten ANPR-Lösung kann das Verkehrsgeschehen gleichzeitig mit bis zu 32 Kameras überwacht werden. Die Anwendung funktioniert effektiv mit allen europäischen Nummernschildern und liefert unter allen Umgebungsbedingungen eine Erkennungsgenauigkeit von über 95 %, selbst bei Fahrzeuggeschwindigkeiten von bis zu 150 km/h auf einer Fahrspur bei Tageslicht. Die ANPR-Metadaten und die mit den von den Wisenet-Kameras erfassten assoziierten Bildern werden an das Innenministerium (MVČR) übertragen und gegen die Datenbank gestohlener Fahrzeuge geprüft.

 

Umsetzung

In der ersten Phase des Projekts werden 135 Wisenet-Kameras an allen Hauptverkehrslinien sowie wichtigen Kreuzungen, Kreisverkehren und Plätzen der Stadt installiert. In der zweiten Phase werden circa 200 zusätzliche Kameras für die Überwachung der Aktivitäten in Bus- und Bahnstationen, Freizeitzentren und Regierungsgebäuden eingesetzt.

Telmo, ein seit 1992 etablierter Systemintegrator mit Sitz in Prag und Spezialist für komplette Großprojekte, führte die Installationsarbeiten durch. „Wir haben bereits zuvor erfolgreich mit dem Vertriebs- und technischen Teams von Hanwha Techwin Europe an anderen Projekten in der Tschechischen Republik zusammengearbeitet. Deshalb konnte ich zuversichtlich empfehlen, alle Kameras für dieses Projekt von ihnen zu erwerben“, erklärte Otomar Exner, Key Account Manager bei Telmo.

„Nach umfangreichen Tests empfahlen wir auch gerne die FF Group für die Bereitstellung der ANPR-Lösung. Tatsächlich konnten wir dank der Zusammenarbeit zwischen den zwei Unternehmen und uns eine Lösung bereitstellen, welche die sofortigen Anforderungen des Kunden zur Identifizierung und Nachverfolgung von Fahrzeugen erfüllt und mit der gleichzeitig anonymisierten Nutzungsdaten hinsichtlich der Fahrer, die sich täglich in spezifischen Bereichen der Stadt aufhalten, erhoben werden können. Diese Daten können für die Unterstützung der langfristigen Verkehrsmanagementplanung analysiert werden.“

 

Wisenet-Kameras

95 der 135 installierten Kameras sind die Wisenet SNP-6320HP, PTZ-Netzwerk-Domekameras mit 2MP-Auflösung und 32-fachem Zoom.

Diese echte Tag/Nacht-Kamera erfasst hochqualitative Bilder bei Schwachlicht und kommt mit einem leistungsstarken 32-fachen Zoom für eine vergrößerte Detailansicht aller Aktivitäten. Zusätzlich bietet dieses Kameramodell intelligentes Auto-Tracking zur Erfassung genauerer Details bei Einsatz ohne Bediener.

 

Wisenet-Kameras installiert

  • 95 x Wisenet SNP-6320HP, PTZ-Netzwerk-Domekameras mit 2MP-Auflösung und 32-fachem Zoom
  • 14 x Wisenet XNO-6120R/FNP, IR-Bullet-Kameras mit 2MP-Auflösung und integrierter ANPR.
  • 9 x Wisenet XNO-6010R, IR-Bullet-Kameras mit 2MP-Auflösung
  • 2 x Wisenet XNB-6001 + SLA-T2480V 2MP-Kamera mit abgesetztem Kamerakopf und Objektivmodulen
  • 4 x Wisenet QND-6070V HD-PTZ-Netzwerk-Domekamera mit 2MP-Auflösung
  • 4 x Wisenet QNO-7080RP, IR-Bullet-Kameras mit 4MP-Auflösung
  • 2 x Wisenet XND-6080, Netzwerk-Domekameras mit 2MP-Auflösung
  • 1 x Wisenet XNO-8080R, IR-Bullet-Kameras mit 5MP-Auflösung
  • 3 x Vandalismusgeschützte Wisenet QNV-7080R, IR-Domekamera mit 4MP-Auflösung
  • 3 x Vandalismusgeschützte Wisenet QNV-6070R, Domekameras mit 2MP-Auflösung

 

This post is also available in: Englisch, Französisch, Italienisch, Spanisch, Polnisch, Türkisch