Komplettanbieter für Videoanalyse

22 Oct 2018

In einem schwierigen wirtschaftlichen Umfeld möchten Endanwender natürlich ihre Investition in eine Videoüberwachungsanlage mit allen Vorteilen umsetzen und kriminelle Aktivitäten abschrecken.

Hanwha Techwin erkannte als einer der ersten Hersteller, dass Errichter mit der Videoanalyse neue Geschäftsmöglichkeiten generieren können. Die Analysefunktionen bieten dem Endanwender wesentliche Mehrwerte, als nur qualitativ hochwertige Bilder. Dank der starken Verarbeitungsleistung der neuesten Generation von Wisenet Open Platform Kameras kann das Unternehmen einem dreigleisigen Ansatz folgen und Videoüberwachungslösungen mit verschiedensten Videoanalyseoptionen anbieten.

mockup_gecko-e1512573486277

Videoanalyse als Standard

Viele Kameras der Wisenet P, Q und X-Serien bieten intelligente Videoanalysefunktionen (IVA) als Standard. Diese umfassen u. a. Gesichtserkennung, virtuelle Linien, Richtungserkennung sowie das Erscheinen und Verschwinden von Objekten. Zusätzlich veranlasst die Manipulationsdetektion eine Alarmmeldung, falls Farbe auf die Kameralinse gesprüht wird oder falls eine nicht autorisierte Änderung des regulären Kamerawinkels auftritt.

Weiterhin verfügen einige der aktuellsten Wisenet-Kameras über Analysefunktionen wie Warteschlangenerkennung und Audioanalyse, die kritische Geräusche wie zum Beispiel Schüsse, Explosionen, Schreie sowie zerbrechendes Glas erkennt und daraufhin sofort einen Alarm auslöst.

 

Sofort einsetzbare Lösungen

Obwohl nahezu jede Anwendung auf die Wisenet Open Platform Kameras geladen werden kann, hat Hanwha Techwin sorgfältig spezifische Anwendungen von bevorzugten Technologiepartnern ausgewählt. Diese werden für den sofortigen Einsatz und somit für eine nahtlose Integration und leichte Installation zur Verfügung gestellt. Diese umfassen:

  • Die Wisenet Einbrucherkennung: Die Lösung eignet sich für Einzelgeräte zur Erkennung von Einbruch, unbefugtem Aufenthalt und zurückgelassenen bzw. gestohlenen Objekten mit maximaler Erfassung und starker Reduzierung zeitaufwendiger und kostspieliger Fehlalarme. Die kombinierten Lösungen nutzen die enorme Verarbeitungsleistung des Chipsatzes der Wisenet X-Serie Kameras zusammen mit der intelligenten Videoanalyse von A.I. Tech und liefern zuverlässige Erkennung unabhängig von den Lichtverhältnissen, wie z. B. Schatten und Reflexionen.
  • Wisenet Group ANPR Kameras für die Verwaltung kleinerer Standorte: Diese Lösung wurde in Partnerschaft mit dem Analytik-Experten FF Group entwickelt und eignet sich ideal für kleinere Standorte mit mehreren Ein-und Ausfahrten bzw. Fahrbahnen. Mit ihrer Kamera-zu-Kamera-IP-Kommunikationstechnologie können bis zu 4 Wisenet Group ANPR Kameras (1 Hauptkamera und 3 Nebenkameras) gekoppelt werden. Die Kameras erkennen Fahrzeugkennzeichen und übertragen gleichzeitig Daten an ein gemeinsames webbasiertes Interface.
  • Wisenet Lösung für den Einzelhandel: Insbesondere der Einzelhandel kann viel von Videoanalysedaten profitieren. Das Kaufverhalten der Kunden zu verstehen, war noch nie so wichtig wie heute, da Einzelhandelsgeschäfte im starken Wettbewerb mit Onlineoptionen stehen, auf die Verbraucher jetzt leicht ausweichen können. Einzelhändler, die Verbrauchern beide Optionen bieten, können mit Videoanalyse sehen, wie sich Online-Werbeaktionen und andere Marketingaktivitäten auf die Besucherzahlen in den Ladengeschäften auswirken.

Hanwha Techwin und Analytikspezialist A.I Tech entwickelten gemeinsam eine Einzelhandelslösung. Mit ihr erhalten kleine Einzelhandelsketten und kleinere Geschäfte wie Bedarfsartikelläden, Zeitungshändler und Tankstellen speziellere Informationen über Typ und Anzahl der Personen, die ihre Läden betreten.

 

 

shutterstock_135298259-amend-e1509012867608

Server- und Cloud-Analyselösungen

Hanwah Techwins effektive Lösungen für Enterprise-Anwendungen entstanden aus unserer engen Zusammenarbeit mit marktführenden Analytikentwicklern. Diese umfassen:

  • Wisenet AID-Lösungen zur automatischen Ereigniserkennung: Eine einfach einsetzbare, höchst genaue und kostengünstige Anwendung für budgetorientierte lokale Behörden zur stadtweiten, automatischen Ereigniserkennung und Verkehrsdatenerfassung. Mit Traffic AID erkennen Anwender sofort sich verlangsamenden Verkehr, drohende Verkehrsstaus, falls ein Fahrzeug auf einer verkehrsreichen Straße illegal abgestellt wird oder eine Panne hat, Falschfahrer, Fußgänger in Gefahr, Rauch in Tunneln sowie verlorene Fracht z. B.  von Lkws.

 

Dank der intelligenten Bildverarbeitung von Traffic AID erhält das Sicherheitspersonal schnell Überblick über spezifische Verkehrsereignisse und statistische Daten, wie zum Beispiel Fahrzeugklassifizierung, Anzahl und Verkehrsfluss. Sie können über die intuitive Web-Benutzeroberfläche von Traffic AID Erkennungszonen und Parameter spezifizieren, statistische Daten mit visuell ansprechenden Diagrammen und Tabellen analysieren und in einem Ereignisjournal alle Ereignisse und Fotos einzelner Vorfälle protokollieren.

  • Intelligentes Verkehrsmanagement: Ein leistungsstarkes  Bundle an ANPR-Lösungen. Sie eignen sich besonders für die Zufahrtskontrolle auf Parkplätzen für Geschäftsbereiche bis hin zu flächendeckenden Systemen für Städte, mit denen die lokalen Behörden die Anwohner beschützen sowie illegal geparkte Fahrzeuge und andere Verkehrsdelikte erkennen können.

 

Die Anwendung der FF Group zur Kennzeichenerkennung funktioniert effektiv mit allen europäischen Nummernschildern und wurde in zwei Wisenet-Full-HD-Kameras integriert. Die beiden Wisenet ANPR-Kameras SNO-6095RH/FNP und XNO-6120R/FNP bieten unter allen Umgebungsbedingungen eine Erkennungsgenauigkeit von über 95 %, selbst bei Fahrzeuggeschwindigkeiten von bis zu 80 km/h auf zwei Fahrbahnen bei Tages- und Nachtlicht und bis zu 150 km/h auf einer Fahrspur bei Tageslicht.

  • Serverbasierte Lösung: Für große Parkplätze, Einkaufszentren und andere kommerzielle Standorte mit bedeutendem Verkehrsaufkommen stellt die Wisenet ANPR Serverlösung für einzelne Standorte eine höchst effiziente und skalierbare Option dar. 32 Kameras können gleichzeitig das Verkehrsgeschehen überwachen. Weitere Funktionen umfassen Online-Benachrichtigungen, Zufahrtskontrolle und Auslastungsanalyse.
  • Cloud-Lösungen für mehrere Standorte: Weiterhin wird Wisenet ANPR als Teil einiger Cloud-Lösungen für Anwendungen mit mehreren Standorten und Kameras angeboten. Sie bieten intelligente Datenanalyse. Zum Beispiel liefert die Cloud-Anwendung zur Kennzeichenerkennung Berichte mit Fotos der Kennzeichen, Ein- und Ausfahrtszeiten sowie Push-Benachrichtigungen und Alarmmeldungen. Mit der Cloud-Lösung für Parkplätze kann das Sicherheitspersonal den Fahrzeugzugang zu sicherheitskritischen Bereichen, wie zum Beispiel Verladerampen, genauer kontrollieren.
  • Mit der City Traffic Cloud-Lösung an allen wichtigen Kreuzungen und Hauptstraßen im Stadtzentrum erhalten lokale Behörden und die Polizei Zugriff auf Echtzeit-Verkehrsflussdaten, wie Durchschnittsgeschwindigkeit und Kennzeichen der sich auf der Straße befindlichen Fahrzeuge, und können so schnell die Kennzeichen aller an Verkehrs- und Parkdelikten beteiligten Fahrzeuge ermitteln. Daten, die täglich von Fahrzeugen in bestimmten Bereichen aufgezeichnet werden, können zur Langzeitplanung für eine tiefgreifende Analyse genutzt werden.
  • Wisenet Intelligence Lösungen für den Einzelhandel: Hanwha Techwin und Facit Data Systems können gemeinsam auf eine langjährige Partnerschaft zurückblicken. Während dieser Zeit stimmten sie ihre Technologien aufeinander ab und integrierten Facits „Calculus“ in einige Wisenet-Kameras zur Bereitstellung einer neuen Generation an Retail Intelligence Lösungen. Facits „Calculus“ ist eine serverbasierte, leistungsstarke und intelligente Videoanalysesoftware für den Einzelhandel.Die Calculus-Lösung ist für große Einzelhandelsgeschäfte ausgelegt und unterstützt die bidirektionale Personenzählung und Heatmapping mit Echtzeit- und Zeitraffer-Ansichtsoptionen. Über einen einzigen Intel Core i7 PC können bis zu 64 Wisenet Kameras mit Heatmapping und Personenzählung an den Calculus-Server angeschlossen werden. Durch die Installation eines zusätzlichen PCs können je bis zu 64 Kameras hinzugefügt werden. Dies bietet fast grenzenlose Konfigurationsoptionen und Endanwender können so das System genau auf ihre Anforderungen anpassen. Innerhalb des Netzwerks kann in Echtzeit auf die Berichte zugegriffen werden.
  • Die Wisenet Heatmapping-Kameras liefern akkurate Echtzeitinformationen über das Kundenverhalten in Einzelhandelsumgebungen. Sie zeigen den Bewegungsverlauf im Verkaufsraum an, der Aufschluss über das Einkaufsmuster und die Verweilzeiten der Kunden gibt. Eine Zeitrafferfunktion ergänzt die wertvollen Geschäftsintelligenz-Funktionen der Kamera, mit deren Hilfe zum Beispiel Bereiche mit geringer Aktivität auf der Verkaufsfläche identifiziert werden können, was zur Optimierung der Produktplatzierung beiträgt.
  • Mit den bidirektionalen Wisenet-Kameras mit Personenzählung können Einzelhändler die Kundenfrequenz mit den Verkaufszahlen vergleichen und so die Effizienz ihres Ladens messen. Außerdem können sie die belebtesten Tage, Zeiten und Saisons identifizieren und so die Personalplanung für den Kassenbereich im Hinblick auf Stoßzeiten und Flauten unterstützen.

Heatmapping DashboardPeople Counting DashboardAbhängig vom Sichtfeld können die von den Wisenet-Kameras mit Heatmapping und Personenzählung erfassten Bilder von Sicherheitsbeauftragten für die Erkennung von verdächtigen Aktivitäten eingesetzt werden. Außerdem liefern sie wertvolle Business Intelligence Informationen für das Personalwesen und Marketing sowie das Betriebs- und Vertriebsmanagement in Einzelhandelsumgebungen.

 

WIR BEWEGEN durch Vertrauen

 Endanwender messen Produkte und Lösungen nicht nur anhand ihrer Funktionen. Deshalb fühlt sich Hanwha Techwin verantwortlich Lösungen zusammen mit unseren Technologiepartnern zu entwickeln.

Der Erfolg unserer Strategie, in enger Partnerschaft mit spezialisierten Anwendungsentwicklern zusammen zu arbeiten, um neue innovativen Lösungen in Verbindung mit unseren leistungsstarken Wisenet Open Platform-Kameras zu liefern, wurde erneut bestätigt, denn die Vidoanalytik unseres Technologiepartners A. I. Tech gewann in der Kategorie Business Intelligence der Benchmark Innovation Awards 2018.

Diese Auszeichnungen des Benchmark Magazins, das monatlich erscheint und allgemein als das „WHICH“-Magazin der elektronischen Sicherheitsindustrie angesehen wird, würdigen innovatives Denken und die Bereitstellung von Vorteilen mit erweiterten Sicherheitslösungen.

This post is also available in: Englisch, Französisch, Italienisch, Spanisch, Tschechisch, Polnisch, Schwedisch, Türkisch