Hanwha Techwin stellt Wisenet PTZ-IR-Domekamera mit 55fachen Zoom vor

28 Feb 2019

XNP-6550RH small

.

Mit einem 55fachen optischen Zoom, einem Gyrosensor für akkurate Stabilisierung für wackelfreie Bilder unter windigen Bedingungen, optischer Entnebelung und integrierten IR-LEDs zur Erfassung von HD-Bildern in einer Entfernung von bis zu 500 Metern im Dunkeln setzt die Wisenet XNP-6550RH einen neuen Standard für PTZ-Kameras, die für den Perimeterschutz und die Überwachung von großflächigen offenen Bereichen ausgelegt sind.

„Dank dem Produktentwicklungsteam von Hanwha Techwin bietet die Wisenet XNP-6550RH mit 2MP-Auflösung einen vollen Funktionsumfang zur Unterstützung des Sicherheitspersonals bei der Erkennung und Beobachtung verdächtiger Aktivitäten aus weiter Entfernung, wie zum Beispiel in Flughäfen, Parkplätzen, Industriegebieten, Stadien und Stadtzentren”, kommentierte Uri Guterman, Head of Product & Marketing bei Hanwha Techwin Europe.

.

Optische Entnebelung

„Die Leistung dieser Kameras muss man einfach mit eigenen Augen gesehen haben. Die überlegene optische Entnebelung der Wisenet XNP-6550RH ist besonders beeindruckend. Exklusiv von Hanwha Techwin nutzt die Entnebelung einen OLPF-Filter, der einen höheren Lichtbereich vor dem Bildsensor der Kamera aufnimmt und so die Auswirkungen von Nebel reduziert.

„Mit den bei Tageslicht erfassten klaren und scharfen Bildern können Gesichter in einer Entfernung von bis zu 170 Metern erkannt werden, was ebenfalls erwähnenswert ist.“

 

Hauptmerkmale

Die vandalismusgeschützte Wisenet XNP-6550RH ist IP66- und IK10-konform, eignet sich für Außenanwendungen unter extremen Witterungsbedingungen und bietet Progressive-Scan-Bilderfassung zur Erzeugung scharfer Kanten bei der Aufzeichnung von sich bewegenden Objekten und Fahrzeugen.

 

Auto-Tracking

Mit der Auto-Tracking-Funktion können Anwender Bewegungen von Personen und Fahrzeugen freihändig überwachen und weitere Kameras steuern. Weiterhin kann die Wisenet XNP-6550RH die Aufzeichnung an Kameras, die angrenzende Bereiche überwachen, übergeben.

 

Videoanalyse

Das integrierte Analytik-Bundle umfasst Manipulation, unbefugten Aufenthalt, Richtungserkennung, Defokussierungserkennung, Nebelerkennung, virtuelle Linien, Betreten und Verlassen, Erscheinen und Verschwinden, Audioerkennung, Gesichtserkennung, Bewegungserkennung und Geräuschklassifizierung.

 

Simultane Datenübertragung und Bandbreiteneffizienz

Mit der Wisenet XNP-6550RH  können mehrere Bilddatenströme mit unterschiedlichen Bildfrequenzen und Auflösungen an jeden PC im Netzwerk oder an andere Geräte wie Smartphones und Tablets übertragen werden. Durch die Verwendung der H.265-Komprimierungstechnologie wird die Latenz minimiert, wodurch die manuelle Verfolgung bewegter Objekte einfach und unkompliziert ist. Außerdem bietet sie WiseStream II, eine ergänzende Komprimierungstechnologie, welche die Kodierung, den Qualitätsabgleich und die Komprimierung entsprechend den Bewegungen im Bild dynamisch steuert. In Verbindung mit H.265-Komprimierung verbessert WiseStream II die Bandbreiteneffizienz im Vergleich zur aktuellen H.264-Technologie um bis zu 99 %.

 

Widerstandsfähigkeit

Die Wisenet XNP-6550RH  erreicht eine Datenspeicherkapazität von bis zu 256 GB über den SD-/SDHC-/SDXC-Speicherkartensteckplatz für die automatische Videoaufzeichnung im Fall einer Netzwerkstörung.

 

Schauen Sie sich die Wisenet XNP-6550RH in Aktion an

This post is also available in: Englisch, Französisch, Italienisch, Spanisch, Tschechisch, Schwedisch, Türkisch