Hanwha Techwin stellt Wisenet X-Kameras aus Edelstahl vor

22 Aug 2018
Hanwha Techwin erweitert mit der Einführung von vier neuen Edelstahl-Domekameras seine Wisenet X-Kameraserie erneut.

Die höchst korrosions- und säurebeständigen Domekameras sind für herausfordernde Industrieumgebungen, wo Chemikalien eingesetzt werden, sowie für Transport- und Offshore-Anwendungen ausgelegt.

Wisenet X Stainless Steel

Die aus SUS316L Edelstahl hergestellten neuen Domekameras teilen eine lange Liste an innovativen Funktionen mit den anderen Kameras der prämierten Wisenet Open-Platform X-Serie, die mit ihrer Markteinführung 2017 den Standard für HD-Kameras neu definierte. Die Wisenet-Kameras werden von dem bis jetzt leistungsstärksten, jemals in einer kompletten Kamerareihe integrierten DSP-Chipsatz versorgt und sind ausgestattet mit der weltbesten 150 dB WDR-Technologie sowie ausgewählte Modelle mit dem weltbesten motorisierten Varioobjektiv für Schwachlicht F0,94.

Darüber hinaus kommen die Wisenet X-Kameras mit H.265-Komprimierung und WiseStream II, einer ergänzenden Übertragungstechnologie, welche die Kodierung, den Qualitätsabgleich und die Komprimierung entsprechend den Bewegungen im Bild dynamisch steuert. In Verbindung mit H.265-Komprimierung verbessert WiseStream II die Bandbreiteneffizienz im Vergleich zur aktuellen H.264-Technologie um bis zu 99%. Folglich ist die neue Wisenet X-Serie von Hanwha Techwin eine der bandbreiteneffizientesten Kameraserien auf dem Markt.

Die vier neuen Modelle sind:

  • Wisenet XNP-6320HS 2MP-32x-PTZ-Netzwerk-Domekamera
  • Vandalismusgeschützte Wisenet XNV-6120RS 2MP-IR-Domekamera
  • Vandalismusgeschützte Wisenet XNV-6080RS 2MP-IR-Domekamera mit motorisiertem Varioobjektiv
  • Vandalismusgeschützte Wisenet XNV-8080RS 5MP IR-Domekamera mit motorisiertem Varioobjektiv

„Wir entwickelten diese neuen Edelstahlprodukte zur Erfüllung der Anforderungen von Endanwendern, die unter schwierigen Bedingungen agieren, aber dennoch die Vorteile der in die Wisenet Serie integrierten innovativen Technologien nutzen möchten“, sagte Bob (H.Y.) Hwang Ph.D., Geschäftsführer von Hanwha Techwin Europe. „Systemintegratoren, die unsere ultra robusten Domekameras installieren, können auf ihre Funktionsfähigkeit, unabhängig davon ob sie für Sicherheit, Mitarbeiterschutz oder Produktionsüberwachung eingesetzt werden, vertrauen.”

 

 

This post is also available in: Englisch, Französisch, Italienisch, Spanisch, Tschechisch, Polnisch, Schwedisch, Türkisch