Anti-Ligatur Wisenet 5MP Eckkamera

12 Nov 2020

Kompakte und robuste Videoüberwachungslösung mit attraktivem Design


Die neue 5-Megapixel-Eckkamera Wisenet TNV-8010C ist durch ihre Konstruktion geschützt gegen Versuche, sie mit einem Seil oder Band von einer Wand abzureißen.

Damit ist das neue Modell zum einen ideal geeignet für den Einsatz bei Polizei, Justizvollzug und psychiatrischen Einrichtungen. Dort kann die Kamera in sicheren Räumen zur Vermeidung von selbst herbeigeführten Verletzungen von Inhaftierten oder Patienten beitragen. Zum anderen ist die vandalismussichere und wasserdichte TNV-8010C aber auch eine robuste Lösung für anspruchsvolle Einsatzgebiete wie die Überwachung von Geldautomaten und in Aufzügen.

Mit einem großen Sichtfeld und einem Schwenkbereich von -7~+7° verfügt TNV-8010C über eine Fluransicht, die 5-Megapixel-Bilder in einem Seitenverhältnis von 3:4 und 2-Megapixel-Bilder in einem Seitenverhältnis von 9:16 erfassen kann. Damit können Nutzer hohe und enge Räume wie beispielsweise Korridore effektiv überwachen.

Die Kamera ist für den Einsatz bei Tag und Nacht konzipiert und liefert klare und scharfe Bilder selbst bei einem Umgebungslicht von nur 0,1 Lux. Dazu ist das Modell TNV-8010C mit der Wide Dynamic Range (WDR)-Technologie ausgestattet, die mit bis zu 120 dB arbeitet, um präzise Bilder in Umgebungen mit gleichzeitig sehr hellen und sehr dunklen Bereichen zu erzeugen.

Product Images_TNV-8010C_200903_Common_1-400x400

Product Images_TNV-8010C_200903_Common_2-400x400 Product Images_TNV-8010C_200903_Common_3-400x400Product Images_TNV-8010C_200903_Common_4-400x400

Produkteigenschaften

  • Geschützt nach IP66, IP6K9K und IK10+ gegen Vandalismus
  • Optionale Abdeckung in attraktivem Design aus gebürstetem Edelstahl.
  • Bidirektionale Audio-Unterstützung.
  • Eingebauter Alarmeingang/-ausgang (E/A).
  • Integrierte intelligente Videoanalysefunktionen (IVA), z. B. Erkennung von Defokussierung, Richtungen, Bewegungen, Eingängen/Ausgängen, virtuellen Linien und Geräuschen sowie eine Manipulationserkennung, die im Falle eines Angriffs auf die Kamera einen Alarm auslöst.
  • Unterstützt die ergänzende Komprimierungstechnologie WiseStream II sowie die Komprimierungsformate H.265, H.264 und MJPEG. Die Bandbreiteneffizienz wird im Vergleich zur aktuellen H.264-Technologie um bis zu 75% verbessert, wenn WiseStream II mit der H.265-Komprimierung kombiniert wird.
  • Micro SD/SDHC/SDXC-Steckplatz. Bis zu 128 GB Video oder Daten können bei einer Netzwerkunterbrechung auf der Kamera gespeichert werden. Nach Wiederherstellung der Netzwerkverbindung kann das Videomaterial wieder abgerufen werden.
  • Power over Ethernet (PoE) macht separate Stromversorgung und Verkabelung für die Kamera überflüssig.
  • Einfache und schnelle Installation durch drei Magnetpunkte, die das Kameramodul in der abrisssicheren Abdeckung einrasten lassen.

„Wie bei unserer zuvor eingeführten 3-Megapixel-Eckkamera TNV-7010RC mit eingebauter IR-Beleuchtung war auch bei der TNV-8010C die Konstruktion ein entscheidender Faktor in der Produktentwicklung”, so Uri Guterman, Leiter Product & Marketing bei Hanwha Techwin Europe. 

„Das Design der TNV-7010RC verhindert, dass etwas um sie herumgebunden wird. Außerdem ist die Kamera deutlich kleiner als ihr Vorgängermodell. So passt sie in die Ecke eines Raumes oder eines Aufzugs und bietet somit eine attraktive Möglichkeit für eine zusätzliche Dome-Kamera.”

This post is also available in: Englisch, Französisch, Italienisch, Russisch, Spanisch, Tschechisch, Polnisch, Türkisch